studierte Rechtswissenschaften an der Universität Salzburg.

Während seines Diplomstudiums war er als Studienassistent, nach dem Studienabschluss als Universitätsassistent (Senior Scientist) mehrere Jahre am Fachbereich Privatrecht der Universität Salzburg beschäftigt.

Von Dezember 2012 bis Jänner 2018 war er als Rechtsanwaltsanwärter in der Kanzlei beschäftigt. Seit Februar 2018 ist er als angestellter Rechtsanwalt in der Kanzlei Berger Daichendt Grobovschek Rechtsanwälte tätig.

Verhandlungssprachen: Deutsch und Englisch.